Aktueller Standort:Zu Hause  > NEWS  > NEWS

NEWS

AUDIOCENTER gibt sein Debüt auf der dritten Chinesischen Ausstellung für Bühnendesign

Die dritte Chinesische Ausstellung für Bühnendesign vom 26. Bis zum 29. November 2016 fand erwartungsgemäß im Messezentrum Peking statt. Es ist 12 Jahre her, seit die zweite Chinesische Ausstellung für Bühnendesign stattfand, weshalb dies eine historische Zusammenkunft für Bühnendesigner in China war. Es wurden mehr als 3000 Ausstellungsstücke präsentiert, und AUDIOCENTER gab sein Debüt mit seinem einzigartigen Multikanal-Soundsystem.

 

AUDIOCENTERs einzigartiges Multikanal-Soundsystem besteht aus 8 Stück TS10 Lautsprechern die auf 3 Trägern aufgehängt sind (links, rechts, hinten), 8 Stück TS12 Lautsprechern auf dem Boden davor, 23 Stück K-LA28-DSP Lautsprechern (13 davon auf dem Träger aufgehängt und 10 Stück auf dem Boden unter den aufgehängten K-LA28-DSP), 2 Stück K-LA118-DSP Subwoofern und 6 Stück K-LA218-DSP Subwoofern. Diese Kombination sorgt für einen eindrucksvollen Surround-Sound. Viele Besucher waren tief beeindruckt, und unter Sound lockte eine Menge professionelle Darsteller und sogar einen berühmten Schauspieler an unseren Stand.

 

AUDIOCENTERs Verkaufsleiter für den Inlandsmarkt Leo Xie hielt auf dem hochkarätigen Forum des Chinesischen Instituts für Bühnendesign eine Rede mit dem Titel „AUDIOCENTER STEHT AUF DEN SCHULTERN VON GIGANTEN“, gefolgt von Technologieleiter Long, der die AUDIOCENTER Produktlinie vorstellte.

 

AUDIOCENTERs Verkaufsleiter für den Inlandsmarkt Leo Xie hielt auf dem hochkarätigen Forum des Chinesischen Instituts für Bühnendesign eine Rede mit dem Titel „AUDIOCENTER STEHT AUF DEN SCHULTERN VON GIGANTEN“, gefolgt von Technologieleiter Long, der die AUDIOCENTER Produktlinie vorstellte.

 

Am letzten Tag der Ausstellung fand die große Preisverleihungszeremonie statt. AUDIOCENTER erhielt ebenfalls eine Auszeichnung. Vielen Dank an alle, die AUDIOCENTER unterstützen. 

Facebook
Twitter
Youtube